Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Vertraulichkeit von Informationen

Das World Wide Web ist ein öffentlich zugängliches System. Wenn Sie ISAN CH persönliche Informationen via Internet preisgeben, erfolgt dies freiwillig und auf eigene Verantwortung. Solche Informationen können jederzeit verloren gehen oder in die Hände von unbefugten Dritten gelangen.

Haftungsausschluss

Der Inhalt des Internetauftrittes von ISAN CH wird nach bestem Wissen und Gewissen erstellt und gewartet. Weder ISAN CH noch ihre Mitarbeiter_innen können allerdings für Aktualität, Vollständigkeit oder Richtigkeit der auf den Webseiten zur Verfügung gestellten Daten, Informationen und Auskünfte Gewähr übernehmen. Dies gilt auch für Inhalte auf Webseiten, auf die wir in unserem Internetauftritt verweisen. Die fortwährende Bearbeitung und die dadurch bedingte Änderung, Ergänzung oder Streichung unserer Webseiten behalten wir uns vor.

Weder ISAN Switzerland noch ihre Mitarbeiter_innen haften für direkte oder indirekte Schäden irgendwelcher Art, die Ihnen oder Dritten im Zusammenhang mit der Benutzung des Internets oder der Webseiten von ISAN Switzerland entstehen. Dieser Haftungsausschluss gilt insbesondere auch für Mängel und Fehlleistungen aller Art wie z.B. zeitweise Ausfälle, Datenverlust oder Viren sowie für Missbrauch von Daten und Informationen durch unbefugte Dritte (einsehen, kopieren, verfälschen, verwerten, etc.). Die Verwendung der ISAN Switzerland Webseiten erfolgt auf eigenes Risiko.

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite und Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Dienstleistungen. Der Schutz und die Sicherheit von Personendaten sind uns ein wichtiges Anliegen. Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir Ihre Personendaten erfassen und nutzen. Wir erheben und bearbeiten Personendaten sorgfältig und für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke.

Unsere Internetseiten können Links zu Internetseiten von Dritten erhalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Beachten Sie diesfalls die Datenschutzerklärung des betreffenden Dritten. ISAN Switzerland hat auf die Datenbearbeitung von Dritten auf fremden Internetseiten keinen Einfluss und schliesst jede Verantwortung für deren Inhalte aus.

1. Einleitung

ISAN Switzerland, ein nicht-gewinnorientierter Verein (nachfolgend «ISAN Switzerland» oder «wir» oder «uns») hat die vorliegende Datenschutzerklärung im Hinblick auf die Revision des schweizerischen Datenschutzgesetzes (DSG) publiziert.

2. Verantwortliche

Verantwortliche im Sinne der Datenschutzgesetzgebung, ist ISAN Switzerland, Neuengasse 23, 3001 Bern, (E-Mail: info(a)isanswitzerland.ch)

ISAN Switzerland bestimmt die Zwecke und Mittel der Bearbeitung Ihrer Personendaten und ist daher für die Bearbeitung und Nutzung Ihrer Personendaten gemäss dieser Datenschutzerklärung verantwortlich.

3. Erhebung von Personendaten und Zweck der Datenbearbeitung

Wir speichern und erfassen ausschliesslich Informationen, die öffentlich zugänglich sind oder die Sie uns freiwillig mitteilen. Insbesondere ist dies dann der Fall, wenn Sie über unsere Webseite das Kontaktformular zum Zweck der Erstellung eines Kundenkontos ausfüllen und uns und / oder mit unserem Team in Kontakt treten.

ISAN Switzerland verwendet diese Personendaten für die folgenden Zwecke:

    Den Kundenvertrag abzuschliessen;

    Ihnen als Kunde unsere Dienste anzubieten.

4. Empfänger von Personendaten

Wir sind berechtigt, die Personendaten zur Erfüllung der uns aufgrund des Gesetzes, von Statuten, Reglementen und Verträgen obliegenden Aufgaben zu bearbeiten. Insbesondere dient die Bearbeitung der Daten der Erfüllung der Verträge beim Erwerb von ISAN Produktionen und Serviceleistungen, zur zivil- und strafrechtlichen Durchsetzung der uns zustehenden Rechte, zum Inkasso sowie zu statistischen Zwecken.

Wir können Ihre Personendaten im Einklang mit den oben beschriebenen Zwecken und Rechtsgrundlagen der Bearbeitung an die folgenden möglichen Kategorien von Empfängern weitergeben, soweit dies für die beabsichtigte Datenbearbeitung erforderlich ist:

  • Expert_innen und andere Dienstleister_innen von ISAN Switzerland im Rahmen einer Anfrage,
  • Dienstleistungserbringer_innen, welche die Personendaten im Auftrag und auf Anweisung von ISAN Switzerland bearbeiten,
  • Dienstleisterinnen, sonstige Geschäftspartner_innen und Hilfspersonen (z.B. Anwält_innen)
  • ISAN International Agency
  • Behörden und Gerichte, oder
  • Andere Parteien in möglichen oder tatsächlichen Rechtsverfahren.

Wir wählen unsere Partner_innen und Auftragsbearbeiterinnen sorgfältig aus und nur bei ausreichender Gewährleistung, dass sie über geeignete technische und organisatorische Massnahmen in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen verfügen. Unsere Auftragsbearbeiter_innen können Personendaten nur auf dokumentierte Anweisung von uns bearbeiten. Sie alle unterliegen Vertraulichkeitserfordernissen und dürfen Ihre Personendaten nur insoweit verwenden, als dies zur Erfüllung des Zwecks, für den Ihre Personendaten erhoben wurden, erforderlich ist, sofern nicht gesetzlich etwas anderes vorgeschrieben ist. Im Übrigen werden Personendaten nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, Sie stimmen einer solchen Weitergabe zu.

5. Übermittlung Personendaten ausserhalb der EU/des EWR

Die erhobenen Personendaten werden in der Regel in der Schweiz gespeichert. Darüber hinaus können wir Ihre Personendaten an Datenstandorte in der ganzen Welt übertragen, speichern und bearbeiten, beispielsweise an Standorte anderer National Registration Agencies. Daher können wir Ihre Personendaten ausserhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übermitteln, wenn dies für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebene Datenbearbeitung in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht erforderlich ist.

Wenn Daten an Länder weitergegeben werden, die kein angemessenes Schutzniveau gewährleisten, sorgen wir für einen angemessenen Datenschutz, indem wir geeignete Garantien treffen, wie beispielweise vertragliche Garantien (z.B. auf der Grundlage von EU-Standardklauseln), für die Übermittlung von Daten, für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen oder im Zusammenhang mit der Feststellung, Ausübung oder Durchsetzung von Rechtsansprüchen.

6. Dauer der Speicherung Personendaten

Personendaten werden grundsätzlich gelöscht, sobald sie zur Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind, es sei denn, eine längere Aufbewahrung ist zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten (z. B. Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten), vertraglicher oder vorvertraglicher Pflichten oder berechtigter geschäftlicher Interessen von uns (z. B. zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen) erforderlich.

Für vertragsbezogene Personendaten (einschliesslich Geschäftsunterlagen und Mitteilungen) speichern wir Personendaten, solange das Vertragsverhältnis besteht, und danach für zehn weitere Jahre nach Beendigung des Vertragsverhältnisses, es sei denn, (i) im Einzelfall gilt eine kürzere oder längere gesetzliche Aufbewahrungspflicht, (ii) die Aufbewahrung ist aus Beweisgründen oder aus einem anderen triftigen Grund nach geltendem Recht erforderlich, oder (iii) die Löschung der Daten ist früher erforderlich (z.B. weil die Daten nicht mehr benötigt werden oder wir die entsprechenden Daten löschen müssen).

7. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, jederzeit Ihre Datenschutzrechte geltend zu machen und unter Nachweis Ihrer Identität Auskunft über Ihre gespeicherten Personendaten zu erhalten, diese zu berichtigen, zu ergänzen, der Bearbeitung Ihrer Personendaten zu widersprechen oder die Löschung Ihrer Personendaten zu verlangen. Wenden Sie sich dazu bitte per E-Mail an.

Bitte beachten Sie, dass wir auch nach einer Aufforderung zur Löschung Ihrer Personendaten diese ganz oder teilweise im Rahmen der gesetzlichen und vertraglichen Aufbewahrungspflichten aufbewahren müssen. Die Löschung Ihrer Personendaten kann dazu führen, dass Sie unsere Dienste nicht mehr nutzen können.

8. Cookies

In bestimmten Fällen werden Cookies eingesetzt, um das Angebot besser auf die Bedürfnisse der Besucher ausrichten und um statistische Daten über die Nutzung der Website erheben zu können. Bei einem Cookie handelt es sich um eine kleine Textdatei, die von unserer Webseite lokal im Speicher des Internet-Browsers auf dem von Ihnen verwendeten Computer abgelegt wird.

Cookies ermöglichen insbesondere die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die Speicherung von Cookies kann durch entsprechende Einstellungen im Internet-Browser verhindert und einmal verwendete Cookies wieder gelöscht werden. In diesem Fall können jedoch gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen einer Webseite vollumfänglich genutzt werden.

9. Statistik

ISAN Switzerland setzt keine externen Statistik-Anwendungen ein (wie zum Beispiel Google-Analytics). Auf dieser Website werden unter Einsatz der Webanalysedienst-Software Matomo (www.matomo.org), einem Dienst des Anbieters InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland, („Matomo“) auf Basis unseres Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO Daten gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können zum selben Zweck pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und ausgewertet werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen unter anderem die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit der Matomo-Technologie erhobenen Daten (einschließlich Ihrer pseudonymisierten IP-Adresse) werden auf unseren Servern verarbeitet.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen im pseudonymen Nutzerprofil werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Bitte beachten Sie, dass die vollständige Löschung Ihrer Cookies zur Folge hat, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

10. Datensicherheit

ISAN Switzerland hat organisatorische und technische Massnahmen ergriffen, um die Sicherheit von Personendaten zu gewährleisten und sie vor unbefugter oder unrechtmässiger Bearbeitung, versehentlichen Verlust, Änderung, Weitergabe oder Zugriff zu schützen.

Die Kommunikation per E-Mail erfolgt nicht verschlüsselt, weshalb ihre Sicherheit und Vertraulichkeit nicht gewährleistet sind. Wir empfehlen, keine vertraulichen Informationen über die Webseite zu senden.

Die Kommunikation über das Portal von ISAN Switzerland (Kundenregistrierung/Webformular) jedoch erfolgt über keine gesicherte und verschlüsselte Verbindung.

Bitte beachten Sie, dass die Übertragung von Informationen über das Internet nicht sicher ist. Obwohl wir unser Möglichstes tun, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer an unsere Webseite übermittelten Daten nicht garantieren, und jede Übermittlung erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Aus diesem Grund steht es Ihnen jederzeit frei, uns Ihre persönlichen Daten auf anderem Wege, z.B. per Telefon, zu übermitteln. Sobald wir Ihre Daten erhalten haben, wenden wir strenge Verfahren und strenge Sicherheitsmassnahmen an, um einen unbefugten Zugriff zu verhindern.

11. Aktualisierung

ISAN Switzerland behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit und ohne Angabe von Gründen anzupassen, zu ergänzen oder anderweitig zu ändern. Es gilt die aktuelle Datenschutzerklärung, wie sie auf der Webseite veröffentlicht ist.

Gültig ab September 2023